Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Entdecke den neuen Wochenplaner auf Lidl Kochen!

Jetzt ausprobieren
×

Christmas Tiramisu

1 Bewertungen, 1 Kommentare

Zeit gesamt 1h 45min

Zubereitungszeit 45min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zeit gesamt 1h 45min

Zubereitungszeit 45min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Christmas Tiramisu

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 16 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 16 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
mittlere Schüsselmittlerer TopfSchneebesenHandrührgerät mit Schneebesen
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
Fruchtfüllung
Verrühre den Kirschsaft mit der Stärke klümpchenfrei. Wasche die Orange und schneide 2-3 Streifen der Schale ganz dünn ab, sodass kein weißer Teil der Schale dabei ist. Gib die Schalenstreifen mit in den Topf. Filetiere die Orange, schneide dazu die gesamte Schale ab und schneide die einzelnen Spalten heraus, achte darauf, dass keine Schale mehr daran ist und gib die Filets mit in den Topf. Presse den übrigen Saft der Orange dazu, gib die Zimtstange mit in den Topf und lasse die Masse aufkochen. Füge die Kirschen hinzu, sobald die Masse eindickt und rühre alles gut durch. Nimm die Füllung vom Herd und lasse sie abkühlen.

Tipp: Die übrigen Orangenschalen kannst du z. B. auf deinen Heizkörper legen und dort trocknen, so duftet es immer schön und danach kannst du sie als Dekoration verwenden.
2.
Creme
Verrühre den Mascarpone mit dem Puderzucker und Vanilleextrakt cremig. Rühre den Quark ein. Gib dann die Sahne dazu und schlage die Creme auf.

Tipp: Ich verzichte hier auf San-apart, wenn du die Creme stichfest machen möchtest, kannst du aber zum Steifschlagen noch San-apart dazugeben.
3.
Tiramisu schichten
Nimm die Zimtstange und Orangenschalen aus der abgekühlten Fruchtfüllung. Brich die Kekse in grobe Stücke, verteile sie in Soufflé Förmchen oder kleinen Schüsseln und tränke sie mit Schwarztee. Gib etwas Creme mit einem Portionierer auf die Kekse und verteile sie gleichmäßig. Gib etwas Fruchtfüllung darauf, verteile nochmal einige Keksstücke darüber und tränke sie wieder mit etwas Schwarztee. Toppe alles nochmal mit Creme und streiche sie glatt. Stelle die Desserts für 1-2 Stunden in den Kühlschrank und dekoriere sie kurz vor dem Servieren.

Tipp: Du kannst statt Spekulatiuskeksen auch Löffelbiskuits oder andere Kekse verwenden.
4.
Dekoration
Schneide nach Belieben Sterne oder andere Motive aus und lege sie auf die Creme. Vermische Zimt und Kakao und gib die Mischung in ein Sieb. Um die Mischung besser zu dosieren kannst du etwas trockenen Reis mit ins Sieb geben. Verteile die Mischung dann über den Desserts und nimm die ausgeschnittenen Papiersterne vorsichtig wieder herunter. Viel Spaß beim Nachmachen, deine Sally!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Kommentare (1):

Sabine
Vor 3 Monaten
Das gibt es bei mir als Weihnachtsdessert - vielen herzlichen Dank!!
Meldung

Plane jetzt deinen Einkauf mit lidl-kochen.de!

Mit der Lidl Einkaufsliste erledigst du deinen Einkauf bei Lidl noch schneller und effizienter.

Füge ganz einfach deine Lieblingsrezepte zur Einkaufsliste hinzu und finde dort automatisch alle nötigen Zutaten, die du alle bei Lidl erhältst.

Du kannst deine persönliche Einkaufsliste ausdrucken, mit deiner Familie & Freunden teilen oder ganz einfach auf deinem Mobiltelefon beim Einkaufen nutzen.

Erstelle jetzt eine Einkaufsliste mit diesem Rezept

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen

Folge Lidl auf YouTube, Facebook, Instagram oder Pinterest

Hast du Lust auf mehr? Dann folge einfach den Lidl Social Media Kanälen und freu dich regelmäßig über neue Rezeptvideos, Neuigkeiten, #KüchenHacks sowie tolle Lidl-Angebote rund ums Backen von Sallys Welt.

youtube-iconinstagram-iconpinterest-icon
youtube-iconfacebook-iconinstagram-iconpinterest-icon

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Gyros vom Hähnchen mit Zaziki
Gyros vom Hähnchen mit Zaziki Zum Rezept