« Zurück

Kartoffel-Bohnen-Suppe mit Mandelpesto

Suppen

Vegetarisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

50 Min.
(0)
Dauer
Schwierigkeit
0 Bewertung
Kartoffel-Bohnen-Suppe mit Mandelpesto
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 50 Min.
Zusätzliche Zeitinformation:

plus Abkühlzeit

Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, dann abkühlen lassen. Basilikum waschen, trocken tupfen und mit Parmesan, Mandeln und Öl grob pürieren. Knoblauch schälen und zugeben, nochmals kurz pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pesto in 4 Frischhaltedöschen oder kleine Gläser füllen und kühl stellen.

Grüne Bohnen putzen, waschen, abtropfen lassen und halbieren.  Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Mit Lauchzwiebeln im heißen Öl 2-3 Min. anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Bohnenkraut waschen, abtropfen lassen und zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 5 Min. garen.

Grüne Bohnen zufügen und 10 Min. garen. Weiße Bohnen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Zur Suppe geben, weitere 5 Min. mitgaren. Bohnenkraut entfernen und Suppe abschmecken. Abkühlen lassen und portionsweise in dicht schließende Behälter oder Bügelgläser verpacken. Vor Ort zum Mittagessen erwärmen und Pesto darauf geben.