×

Putenbruststeaks mit Blumenkohlpüree, Mini Romana, Dill und knusprigen Sonnenblumenkernen

Dauer 30 min

Schwierigkeit Mittel

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

Zutaten

Für Putenbruststeaks mit Blumenkohlpüree, Mini Romana, Dill und knusprigen Sonnenblumenkernen

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Putenbruststeaks mit Blumenkohlpüree, Mini Romana, Dill und knusprigen Sonnenblumenkernen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
In einem Topf ca. 2 l Salzwasser zugedeckt aufkochen. Putenbruststeaks waschen, trocken tupfen und zum Temperieren beiseitelegen.

2.
Blätter und Strunk vom Blumenkohl entfernen, Kohlkopf waschen, in Röschen teilen und grob zerkleinern. Blumenkohl im kochenden Salzwasser ca. 15–20 Min. weich garen.

3.
Derweil in einer Pfanne 1 EL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Sonnenblumenkerne darin mit 1 Prise Salz ca. 1–2 Min. goldbraun anbraten. Auf einem Teller beiseitestellen und die Pfanne auswischen.

4.
Dill waschen, trocken schütteln, grobe Stiele entfernen und fein hacken. Für das Dressing in einer Schüssel jeweils die Hälfte der Sonnenblumenkerne, des Joghurts und des Dills mit 1 TL hellem Balsamico mischen und mit je 1 – 2 Prisen Salz, Pfeffer und Zucker würzig abschmecken.

5.
Mini Romana längs achteln, waschen und vorsichtig trocken schütteln, sodass die Blätter am Strunk noch zusammenhängen.

6.
In der Pfanne 1 EL Öl auf hoher Stufe erhitzen. Putensteaks von beiden Seiten kräftig salzen und rundherum ca. 2–3 Min. goldbraun anbraten. Anschließend Temperatur auf niedrige Stufe reduzieren, Steaks pfeffern und mit geschlossenem Deckel ca. 5–7 Min. fertig garen.

7.
Inzwischen Blumenkohl in ein Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen und in einem hohe Gefäß mit 2 EL Butter und 1–2 TL vom übrigen Joghurt sehr fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

8.
Putensteaks aus der Pfanne nehmen und in dünne Streifen schneiden. Blumenkohlpüree, Steakstreifen und Salatherzen auf Tellern anrichten. Mit Bratensaft aus der Pfanne und Dressing beträufelt und restlichem Dill und Sonnenblumenkernen bestreut servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden