×

Pilzcremesuppe

Dauer 35 min

Schwierigkeit Einfach

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

Zutaten

Für Pilzcremesuppe

Portionen
Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Pilzcremesuppe

1.
Schalotten halbieren, schälen und hacken. Champignons ggf. mit Küchenkrepp säubern, 100 g in feine Scheiben schneiden, Rest grob würfeln.

2.
In einem Topf 1 EL Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Champignonscheiben darin ca. 2–3 Min anbraten, herausnehmen und für später beiseitestellen.

3.
Erneut in dem Topf 2 EL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Champignonwürfel darin ca. 2 Min. anbraten. Schalotten zugeben und weitere 2 Min. anbraten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Dann mit Wein, Brühe und Milch ablöschen. Suppe ca. 10 Min. leicht köcheln lassen.

4.
Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Suppe fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit gebratenen Pilzen und Petersilie bestreut anrichten.

Guten Appetit!

Tipp: Du kannst in der Pilz Saison die gebratenen Champignonscheiben durch frische Steinpilze oder Pfifferlinge ersetzen.

Nährwerte (pro Portion)

Avatar

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!