×

Nudeltaschen mit Lachs und Fenchel

Dauer 45 min

Schwierigkeit Mittel

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

Zutaten

Für Nudeltaschen mit Lachs und Fenchel

Portionen
Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Nudeltaschen mit Lachs und Fenchel

1.
Lachs über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Ofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. In einem Topf ca. 3 l Salzwasser abgedeckt zum kochen bringen. Fenchel waschen, vierteln, Strunk entfernen und in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden oder hobeln. Apfel schälen, vierteln, entkernen und grob raspeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2.
Lasagneblatten im kochenden Wasser ca. 3 Min. vorgaren, abgießen, kalt abschrecken und nebeneinander auf ein feuchtes Küchentuch legen.

3.
In dem gesäuberten Topf 2 EL ÖL auf mittlerer Stufe erhitzen und Fenchel mit Apfel, Zwiebel und Knoblauch ca. 2 Min. andünsten. Mit Wein ablöschen und ca. 3 Min. garen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs würfeln.

4.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. In einer Schüssel Frischkäse, Eier und Petersilie verquirlen, salzen und pfeffern.

5.
Nudelblätter einmal falten, als Taschen nebeneinander in eine Auflaufform setzen und mit Gemüse und Lachsstreifen füllen. Frischkäsemasse über die Nudeltaschen gießen und im Ofen ca. 30 Min. backen.

6.
Nudeltaschen vorwichtig aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

Avatar

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!