×

Herzhafte Tarte mit bunter Gemüserosette

Dauer 120 min

Schwierigkeit Schwierig

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Herzhafte Tarte mit bunter Gemüserosette

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 16 Portionen

Für Herzhafte Tarte mit bunter Gemüserosette

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 16 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
Kalte Butter grob würfeln. In einer Schüssel Butterwürfel mit Salz, Mehl und Backpulver rasch zu einem glatten Teig verkneten, dabei 4-5 EL kaltes Wasser zufügen. Teig mit leicht bemehlten Fingern in eine gefettete Quiche- oder Tarteform (26 cm Durchmesser) drücken, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Mind. 1 Std. kühl stellen.

2.
Inzwischen in einem Topf 3 l Salzwassder zugedeckt aufkochen. Zucchini waschen und Enden entfernen. Karotten, Pastinaken und rote Beete schälen und ebenfalls die Enden entfernen. Gemüse beispielsweise mit Hilfe eines Sparschälers längs in Streifen hobeln. Zucchini- und die runden rote-Beete-Scheiben längs halbieren, so dass sie ca. 3–4 cm hoch sind.

3.
Zucchini in kochendem Salzwasser ca. 1-2 Min. blanchieren, bis sie biegsam werden. Mit einem Schaumlöffel herausheben, in einem Sieb kalt abschrecken und abtropfen lassen. Möhren- und Pastinakenstreifen im kochenden Wasser ca. 8–12 Min. garen, bis sie ebenfalls biegsam sind. Genauso herrausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Vorgang mit roter Beete wiederholen und ca. 20 Min. garen.

4.
Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. In einer Schüssel Crème fraîche, Ei, Emmentaler und Thymian verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Ofen auf 180° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

5.
Crème auf den gekühlten Teig streichen. Eine Zucchinischeibe zu einer Spirale drehen und in die Mitte setzen. Übrige Gemüsestreifen spiralförmig darum setzen, dabei jede Umrundung aus einer Gemüsesorte formen, die Farben dabei ringweise abwechseln. Gemüse dünn mit Öl bepinseln.

6.
Tarte im vorgeheizten Backofen ca. 45–50 Min. backen. Heiß oder lauwarm servieren. 

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden