×

Cremiges Kürbisrisotto mit Kürbiskerncrunch

Dauer 25 min

Schwierigkeit Einfach

Rezept Speichern
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

Zutaten

Für Cremiges Kürbisrisotto mit Kürbiskerncrunch

Portionen
Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.
[[ ingredient.name ]][[ ingredient.value ]] [[ ingredient.unit ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Cremiges Kürbisrisotto mit Kürbiskerncrunch

1.
In einem Topf Gemüsebrühe ggf. anrühren und aufkochen. Schalotten halbieren, schälen und fein würfeln. Kürbis waschen, Enden entfernen, halbieren und Kerne mit einem Löffel auskratzen. Kürbishälften mit Schale ca. 1 cm klein würfeln.

2.
In einem Topf Öl und Butter auf mittlerer Stufe erhitzen. Schalotte, Kürbiswürfel und Risottoreis darin ca. 2 Min. unter Rühren anbraten.

3.
Reis mit 1 Kelle heißer Brühe leicht bedecken und verrühren. Risotto unter geleg. Rühren ca. 20 Min. garen, dabei immer wieder etwas Brühe nachfüllen, sodass der Reis ständig leicht bedeckt ist. Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.

4.
Nebenbei eine Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Die Kürbiskerne darin unter Schwenken ca. 2 Min. fettfrei anrösten. 1 TL Zucker zugeben und Kerne ca. 1 Min. karamellisieren lassen und mit Salz würzen.

5.
Sahne steif schlagen. Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Sahne unterheben. Risotto auf Tellern anrichten und mit karamellisierten Kürbiskerne servieren.

Guten Appetit!




Nährwerte (pro Portion)

Avatar

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!