×

Bratwürstchen mit Kartoffel-Blumenkohl-Stampf und Birnenrotkohl

Dauer 30 min

Schwierigkeit Einfach

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

Zutaten

Für Bratwürstchen mit Kartoffel-Blumenkohl-Stampf und Birnenrotkohl

Portionen
Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Bratwürstchen mit Kartoffel-Blumenkohl-Stampf und Birnenrotkohl

1.
Kartoffeln schälen und vierteln. Blumenkohl waschen, entblättern, entstrunken und ähnlich groß zerkleinern wie die Kartoffeln. Anschließend beides in einem Topf mit Salzwasser bedeckt aufkochen und auf mittlerer Stufe zugedeckt ca. 20 Min. garen.

2.
Birnen waschen, vierteln, entkernen und ca. 1 cm klein würfeln. Rotkohl in einem Topf mit den Birnenwürfeln und Wasser auf mittlerer Stufe zugedeckt unter gelegentlichem Rühren erhitzen und ca. 10 Min. köcheln.

3.
In einer Pfanne 3 EL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Bratwürste darin unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Min. goldbraun braten.

4.
Petersilie waschen, trockenschütteln, dicke Stiele entfernen und die Blätter fein hacken.

5.
Kartoffeln und Blumenkohl mithilfe des Deckels vorsichtig abgießen, Frischkäse hinzufügen und mit einem Kartoffelstampfer zu Püree verarbeiten. Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.
Birnenrotkohl mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit dem Kartoffel-Blumenkohl-Stampf und den Bratwürsten auf Teller verteilen und servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

Avatar

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden