« Zurück

Süße Umarmung

Gebäck + Konfekt

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

90 Min.
(0)
Dauer
Schwierigkeit
0 Bewertung
Süße Umarmung
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 90 Min.
Zusätzliche Zeitinformation:

plus Kühl-, Abkühl- und Trockenzeit

Butter würfeln und mit Zucker, Honig und Sirup erhitzen, bis sich alles auflöst. Gut verrühren und etwas abkühlen lassen.

Gewürze und 350 g Mehl mischen. Mit Ei und Honigmischung glatt verkneten, bei Bedarf noch etwas mehr Mehl zufügen. Teig über Nacht kühl stellen. 

Mandeln mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, dann abgießen. Kerne aus den braunen Häutchen drücken und trocken tupfen.

Teig portionsweise auf wenig Mehl ca. 5 mm dick ausrollen. Gingerbread-Figuren oder Teddybären (5 – 6 cm groß) ausstechen und jeweils eine Mandel mittig darauf drücken. Die Arme der Figuren vorsichtig um die Mandel biegen und leicht festdrücken. Kekse auf mit Backpapier belegte Bleche legen.

Bleche nacheinander in den vorgeheizten Backofen bei 175 °C schieben und Kekse 10 – 12 Min. hellbraun backen. Auf den Blechen auskühlen lassen.

Gesichter und Konturen mit Zuckerschrift auf die Kekse spritzen und trocknen lassen.