Lidl-Kochen.de - Kochen einfach leicht gemacht.

Welche Pasta zu welcher Sauce?

Eigentlich ist die Nudelform doch egal, weil Nudeln ohnehin „immer gleich“ schmecken? Oh nein! Tatsächlich gibt es mit Hinblick auf die Frage „Welche Pasta passt zu welcher Sauce?“ durchaus einige Grundregeln zu beachten! 

Denn: je besser die Nudeln zur Sauce passen, umso leckerer wird auch das entsprechende Gericht. Ein Aspekt, der vor allem in der regionalen italienischen Küche bereits ohnehin schon eine wichtige Rolle spielt, wird hierzulande leider noch zu selten berücksichtigt. Dabei ist es überhaupt nicht schwer, seinen Blick ein wenig eingehender über die entsprechenden Möglichkeiten schweifen zu lassen und so vielleicht – ganz nebenbei – viele leckere Kreationen kennenzulernen. 

Die folgenden Beispiele zeigen auf, welche Nudelsorten besonders gut zu welchen Saucen passen. Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen!

Lange Nudeln – ein absoluter Klassiker

Zugegeben: es würde sicherlich viele Hobbyköche überraschen, wenn an dieser Stelle nicht unterstrichen werden würde, dass frische Tomatensauce am besten zu Spaghetti passt. Besagte Spaghetti (oder generell längliche Nudeln) passen jedoch auch super zur Carbonara Variante. Gibt es dementsprechend eine „Eselsbrücke“, anhand derer festgestellt werden könnte, welche Möglichkeiten sich hier bieten? 

Zubereitungszeit
30 Minuten
Schwierigkeit
Einfach

Oh ja! Denn: lange Nudeln können im Prinzip mit allen Saucen kombiniert werden, die „Extras“, wie zum Beispiel Hackfleisch oder Schinken beinhalten.

Flache Nudeln – von Lasagne bis zu Linguine

Flache Nudeln sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch unglaublich lecker. Vor allem dann, wenn sie mit den passenden Saucen serviert werden. 

Vor allem in Italien werden die flachen Varianten, auch dann, wenn sie länglich sind, gern mit mediterranen Köstlichkeiten und Fisch gemischt. So verwundert es nicht, weshalb sich die entsprechenden Speisen auch gut im Zusammenhang mit besonderen Anlässen einsetzen lassen. Dazu noch ein leckerer Wein und fertig ist das entspannte Festessen! 

Nudeln mit Rillen – toll zu Sahnesaucen

Nudeln mit Rillen erfreuen sich nicht nur bei Kindern einer enormen Beliebtheit. Sie sind mittlerweile in vielen verschiedenen Varianten erhältlich und bieten den „netten Nebeneffekt“, dass Saucen mit einem mittleren bis hohen Sahneanteil hier vergleichsweise gut haften. Wer sich daher auf der Suche nach einem besonderen Geschmackserlebnis befindet, sollte diesen Mix unbedingt ausprobieren. 

Zwilling EcoQuick 3L Schnellkochtopf
Zwilling EcoQuick 3L Schnellkochtopf
GSW Gastro - Traditionelle Servierpfanne

Ein noch intensiverer Effekt lässt sich in diesem Zusammenhang übrigens mit Nudeln in Rohrform erzielen. Ist das Rohr groß bzw. ist die Sauce „dünn“ genug, um sich ihren Weg in die Nudel zu bahnen, haben Pastafans die Möglichkeit, mit einem Biss das volle Geschmackserlebnis zu genießen. 

Der Nudelsalat – ein flexibler „Alleskönner“

Viele Menschen lieben ihn: den Nudelsalat! Doch er ist nicht nur lecker, sondern auch weitestgehend flexibel mit Hinblick auf den Einsatz unterschiedlicher Nudelarten. Egal, ob Rigatoni, Fusilli oder Makkaroni: hier ist so gut wie alles erlaubt. 

So wundert es nicht, weshalb es diese Speise geschafft hat, zum wohl kultigsten Partymitbringsel ever zu avancieren. 

Individuelles Experimentieren ist erlaubt

Selbstverständlich handelt es sich bei den vorherigen Tipps lediglich um Ideen, mit deren Hilfe Pastagenuss auf ein neues Level gehoben werden kann. Immer wieder stoßen auch eingefleischte Pastafans auf Nudelsorten, die sie vorher noch nicht kannten und die sich beispielsweise durch eine besondere Form oder ähnliches auszeichnen. 

Hier spricht dann natürlich nichts dagegen, einfach ein wenig selbst – gern auch mit Extras, wie zum Beispiel Parmesan und Co. – zu experimentieren. So finden sich sicherlich schnell immer wieder neue, favoritenverdächtige Kreationen für den Alltag und besondere Anlässe. 

Plane dein
Wochenmenü!
Zubereitungszeit
30 Minuten
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
30 Minuten
Schwierigkeit
Einfach
ERNESTO® Käsemesser-Set
ERNESTO® Käsemesser-Set
ERNESTO® Aluminiumtopf, 24 cm
ERNESTO® Aluminiumtopf, 24 cm
Weitere Beiträge aus dem Magazin
Plane dein
Wochenmenü!

aktuelles aus dem Magazin

Vegane Küche

Gewürze – Veganes Kochstudio Folge 2

Gewürze können jedem Gericht das gewisse i-Tüpfelchen aufsetzen. Wir kennen die Lieblingsgewürze von Timo und Ralf und möchten euch dazu ein paar Tipps und Infos geben.

Lebensmittelkunde

Welche Lebensmittel halten sich wie lange im Kühlschrank?

Viele Lebensmittel sind im Kühlschrank länger haltbar als in der Vorratskammer. Dies liegt vor allem daran, dass die kühle Umgebung die biologischen Prozesse verzögern kann.
Es wäre jedoch definitiv auch falsch, alle Lebensmittel wahllos im Kühlschrank zu lagern. Vielmehr gilt, dass es hier wichtig ist, die individuellen Charakteristika der einzelnen Speisen zu berücksichtigen. Nur so kann eine optimale Lagerung gewährleistet werden.

Lebensmittelkunde

Welche Mehltypen gibt es?

Egal, ob Weizen-, Roggen- oder Dinkelmehl: jede dieser verschiedenen Mehlsorten kann zusätzlich in verschiedene Untertypen unterteilt werden.
Diese werden durch Zahlen gekennzeichnet. Viele Menschen kaufen hier – oft unbewusst – immer wieder dieselben Typen, ohne sich über die entsprechenden Unterschiede zu anderen Produkten bewusst zu sein.

Gesunde Ernährung

Welche Lebensmittel helfen beim Abnehmen?

Nicht nur im Frühjahr zeigen sich viele Menschen sehr ambitioniert, wenn es darum geht, ein bestimmtes Wunschgewicht zu erreichen. Die Frage „Mit welchen Lebensmitteln kann ich meine Diät unterstützen?“ beschäftigt zahlreiche Genießer.

Gesunde Ernährung

Welche Nüsse sind bei einer Low Carb Diät erlaubt?

Low Carb ist mittlerweile zu einer beliebten Art der Ernährung geworden. Hierbei besteht das Ziel darin, wie der Name schon sagt, nur wenige Kohlenhydrate am Tag zu sich zu nehmen. Unter anderem wird beispielsweise auf Kartoffeln, Nudeln oder kohlenhydratreiches Brot verzichtet. Der Markt bietet viele Alternativen, die dabei helfen können, Genuss und Low Carb miteinander zu verbinden.

Gesunde Ernährung

Welche Obstsorten sind bei einer Low Carb Diät erlaubt?

Low Carb ist mittlerweile zu einer beliebten Art der Ernährung geworden. Hierbei besteht das Ziel darin, wie der Name schon sagt, nur wenige Kohlenhydrate am Tag zu sich zu nehmen. Unter anderem wird beispielsweise auf Kartoffeln, Nudeln oder kohlenhydratreiches Brot verzichtet. Der Markt bietet viele Alternativen, die dabei helfen können, Genuss und Low Carb miteinander zu verbinden.

[ff id="1"]