Lidl-Kochen.de - Kochen einfach leicht gemacht.

Marmelade, Konfitüre & Gelee – wo ist der Unterschied?

Bei Marmelade, Konfitüre und Gelee handelt es sich um drei Begriffe, die im Alltag immer wieder miteinander vermischt werden. Dabei zeichnet sich jede dieser Leckereien durch ganz bestimmte Charakteristika aus. 

Eines haben sie dennoch gemeinsam: sie schmecken – vor allem auf frischem Brot und Brötchen – lecker und lassen sich nicht nur zum Frühstück, sondern wahlweise auch zwischendurch genießen. 

Wer nun in Zukunft mit seinem Wissen rund um Marmelade, Konfitüre und Gelee auftrumpfen möchte, sollte weiterlesen. Denn: es ist ganz einfach, die drei Speisen voneinander zu unterscheiden. 

Was ist Marmelade?

Eine Marmelade (unabhängig von der jeweiligen Geschmacksrichtung) zeichnet sich dadurch aus, dass für ihre Herstellung nicht nur Wasser und Zucker, sondern auch Zitrusfrüchte verwendet werden. Auch die Menge ist hierbei entscheidend. Denn: damit der Brotaufstrich tatsächlich „Marmelade“ genannt werden kann, müssen mindestens 200 Gramm Saft, Schale, Fruchtmarke und Fruchtstücke darin verarbeitet worden sein. (Die entsprechenden Angaben beziehen sich auf ein Kilogramm Marmelade.)

Zubereitungszeit
40 Minuten
Schwierigkeit
Einfach

Wie so oft gibt es jedoch auch in diesem Bereich Ausnahmen. Denn: wer seinen Brotaufstrich regional vertreibt, darf diesen, wenn es in der dazugehörigen regionalen Sprache üblich ist, wahlweise „Marmelade“ nennen, wenn die genannten Vorgaben hierzu nicht erfüllt werden. 

Um dementsprechend sicherzustellen, dass tatsächlich eine Marmelade verspeist wird, die den etwas strengeren Vorgaben entspricht, ist es wichtig, einen kurzen Blick auf die Verpackung zu werfen. 

Was ist Gelee?

Gelee besteht – im Gegensatz zu Marmelade – hauptsächlich aus Zucker und Fruchtsaft. Weiterhin sind hier keine Stücke enthalten. Dennoch zeichnet sich das Gelee durch eine etwas festere Konsistenz aus.

Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass im Gelee mehr als nur eine Fruchtsorte enthalten sein kann. Egal, ob im Rezept beispielsweise mehrere Waldfrüchte oder rote Früchte zusammenkommen: der Fantasie sind mit Hinblick auf entsprechende Mischungen meist keine Grenzen gesetzt. 

Wer sein Gelee selbst macht, hat unter anderem natürlich die Möglichkeit, auf verschiedene Gewürze zu setzen. Vor allem zur Weihnachtszeit sind Kombinationen mit Zimt und/ oder Vanille sehr beliebt. 

Was ist Konfitüre?

In klassischer Konfitüre sind keine Zitrusfrüchte enthalten. Viele Leckereien dieser Art basieren beispielsweise auf Pflaumen, Äpfeln oder Aprikosen. Weiterhin zeichnet sich der Brotaufstrich vor allem dadurch aus, dass in ihm passierte Früchte und Fruchtmark, aber nur selten wirklich große Fruchtstücke enthalten sind.

Zudem gilt im Zusammenhang mit den meisten Konfitüre-Arten ein Fruchtgehalt von mindestens 35 Prozent als vorgeschrieben.

Leckere Rezepte mit Marmelade, Gelee und Konfitüre

Auch wenn es sich bei Marmelade, Gelee und Konfitüre auf dem Brot bzw. dem Brötchen um einen echten Klassiker handelt, lassen sich die drei Leckereien natürlich wahlweise oft super im Zusammenhang mit anderen Köstlichkeiten verwerten. 

SILVERCREST® Reiskocher mit Dampfgarer
SILVERCREST® Reiskocher
Genius Nicer Dicer »Plus«
Genius Nicer Dicer »Plus«

Wie wäre es zum Beispiel mit leckeren Keksen mit Gelee? Oder mit einem Salatdressing auf der Basis von Himbeermarmelade? Der Fantasie sind hierbei so gut wie keine Grenzen gesetzt und oft ist es dabei der interessante Gegensatz zwischen „süß“ und „deftig“, der für beeindruckende Geschmackserlebnisse sorgen kann. 

Fest steht: Marmelade, Gelee und Konfitüre schmecken sowohl selbstgemacht als auch fertig gekauft. Die Bandbreite der zur Verfügung stehenden Geschmacksrichtungen hat sich im Laufe der Zeit deutlich erweitert und bietet so jedem die Möglichkeit, seinen eigenen Favoriten ausfindig zu machen. 

Plane dein
Wochenmenü!
Zubereitungszeit
30 Minuten
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
40 Minuten
Schwierigkeit
Einfach
ERNESTO® Keramikmesser, mit Abstellfunktion, Schutzhülle
ERNESTO® Keramikmesser, mit Abstellfunktion, Schutzhülle
ERNESTO® Edelstahlmesser, 7-teilig
ERNESTO® Edelstahlmesser, 7-teilig
Weitere Beiträge aus dem Magazin
Plane dein
Wochenmenü!

aktuelles aus dem Magazin

Küchenzubehör

Wie funktioniert ein Induktionsherd?

Im Laufe der Zeit wurden zweifelsohne viele Gerätschaften entwickelt, die das Kochen in den heimischen vier Wänden einfacher machen oder gar revolutionieren sollten.

Küchenzubehör

Wie funktioniert eine Mikrowelle?

Es war sicherlich noch nie so einfach, Lebensmittel zu erwärmen oder ein ganzes Menü zuzubereiten wie heute. Die Mikrowelle spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Sie ist in vielen modernen Küchen zum absoluten Standard geworden, stellt jedoch auch häufig die Grundlage für Diskussionen dar.

Gesunde Ernährung

Wie gesund ist Grüner Tee?

Grüner Tee ist so facettenreich, wie kaum ein anderer Tee. Laut verschiedener Quellen soll es sogar mehr als 1.000 verschiedene Sorten geben.

Gesunde Ernährung

Wie kann ich mein Kind dazu bringen, Gemüse zu essen?

Eltern haben es hin und wieder schwer, ihren Kindern die Begeisterung für gesundes Essen zu vermitteln. Hier entstehen oftmals Konflikte zwischen den Generationen, wenn es darum geht, möglichst abwechslungsreich zu essen.

Koch- & Küchenwissen

Wie kann ich verhindern, dass Milch als Zutat in der Suppe gerinnt?

Eine schmackhafte Gemüse- oder Kartoffelsuppe gehört für viele – nicht nur in der kalten Jahreszeit – einfach dazu. Die Rezepte sind vielseitig und gehen heutzutage über altbekannte Klassiker hinaus. Wer heute kreativ kochen möchte, kommt an der Suppe nicht vorbei.

[ff id="1"]