×

Ziegen-Frischkäse-Pralinen mit Thymiankartoffeln und Traubenchutney

Dauer 35 min

Schwierigkeit Einfach

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Ziegen-Frischkäse-Pralinen mit Thymiankartoffeln und Traubenchutney

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Ziegen-Frischkäse-Pralinen mit Thymiankartoffeln und Traubenchutney

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
Ofen auf 220 °C (Umluft) vorheizen. Kartoffeln waschen und längs vierteln. Thymian waschen, trockenschütteln, Blättchen von den Stielen streifen und fein hacken.

2.
Kartoffeln in einer Schüssel mit 2 Drittel des Thymians, 2 EL Öl und Salz vermengen und mit der Hautseite nach unten auf ein Backblech legen. Kartoffeln ca. 20 – 25 Min. im Ofen rösten. Schüssel säubern.

3.
Für das Chutney Zwiebeln halbieren, schälen und in feine Streifen schneiden. In einem Topf 2 EL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebel darin ca. 5 Min. dünsten.

4.
Trauben waschen und halbieren. Zucker zur Zwiebel geben, karamellisieren lassen und mit 2 EL Balsamico ablöschen. Trauben und restlichen Thymian zugeben und ca. 8 – 10 Min. auf mittlerer Stufe einköcheln. Mit Salz würzen.

5.
Inzwischen Sesam in einer Pfanne auf mittlerer Stufe fettfrei rösten und auf einen großen Teller geben. Pfanne mit einem Küchenkrepp auswischen. 1 EL Öl in der Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Pinienkerne darin goldbraun rösten. Anschließend auf Küchenkrepp abtropfen.

6.
In einer Schüssel kalten Ziegenfrischkäse mit 1 EL Honig und Paniermehl glattrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit feuchten Händen zu ca. 2 cm großen Kugeln formen und im Sesam wenden.

7.
Die Schüssel erneut säubern und darin 2 EL Balsamico, 2 EL Wasser, 2 EL Öl und 1 EL Honig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Salat waschen, trockenschleudern und in der Schüssel mit dem Dressing mischen.

8.
Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit Traubenchutney, den Pralinen und Salat auf Tellern anrichten und mit Pinienkernen bestreut servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Der Ziegenfrischkäse lässt sich nur kalt optimal verarbeiten, daher solltest Du ihn bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren. Wenn Du merkst, dass er zwischenzeitlich zu weich wird, gib ihn für ca. 5 – 10 Min. in den Froster

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden