×

Sommerliche Spaghetti alla Caprese

Dauer 30 min

Schwierigkeit Einfach

Rezept Speichern
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

Zutaten

Für Sommerliche Spaghetti alla Caprese

Portionen
Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.
[[ ingredient.name ]][[ ingredient.value ]] [[ ingredient.unit ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Sommerliche Spaghetti alla Caprese

1.
In einem großen Topf ca. 3 l Salzwasser aufkochen. Knoblauch schälen und fein hacken oder durch die Knoblauchpresse drücken. Tomaten waschen und klein würfeln. Mozzarella abgießen und in ca. 2–3 cm kleine Stücke zupfen.

2.
Pasta im kochenden Salzwasser ca. 5–6 Min. al dente garen. Derweil 3 EL Butter und 3 EL Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Knoblauch darin
ca. 1 Min. anschwitzen. Tomatenwürfel zugeben, mit je 2 Prisen Salz und Pfeffer würzen und zusammen ca. 1–2 Min. andünsten. Sauce mit 3–4 EL Balsamicoessig
ablöschen.

3.
Vor dem Abgießen der Nudeln ca. 1 Schöpfkelle Kochwasser abschöpfen und in einer kleinen Schüssel beiseitestellen. Pasta abgießen, noch tropfnass zur Tomatensauce in
die Pfanne geben, gut vermengen und Hitze reduzieren.

4.
Inzwischen Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Spaghetti in der Pfanne geleg. umrühren. Basilikum ebenfalls unter die Pasta heben, nach Geschmack etwas vom Kochwasser zugeben und nochmal ca. 1 Min. durchschwenken bis alles gut vermischt ist.

5.
Spaghetti auf Tellern verteilen und mit Mozzarellafetzen bestreut servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

Avatar

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!