×

Schweinesteak mit Apfel-Curry-Zwiebeln, Ofenkartoffeln und würziger Grilltomate

Dauer 35 min

Schwierigkeit Einfach

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Schweinesteak mit Apfel-Curry-Zwiebeln, Ofenkartoffeln und würziger Grilltomate

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Schweinesteak mit Apfel-Curry-Zwiebeln, Ofenkartoffeln und würziger Grilltomate

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
Ofen auf 220 °C (Umluft) vorheizen. Kartoffeln waschen und je nach Größe längs vierteln oder achteln. Auf einem Backblech verteilen und mit 2 EL Öl vermengen. Tomaten waschen, quer halbieren, entstrunken und mit den Schnittflächen nach oben auf dem Blech neben den Kartoffeln verteilen.

2.
Parmesan über die Tomaten reiben und mit den Kartoffeln im Ofen ca. 20 – 25 Min. backen.

3.
Zwiebeln halbieren, schälen und in dünne Streifen schneiden. Apfel waschen, vierteln, Kerne entfernen und längs in ca. 0,5 cm feine Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, Wurzelansätze entfernen und schräg in ca. 1 cm feine Ringe schneiden.

4.
In einem Topf 2 EL Öl auf hoher Stufe erhitzen und Apfel, Zwiebeln, 1 EL Zucker und Senf darin ca. 2 Min. anbraten. Currypulver zugeben und mit geschlossenem Deckel auf mittlerer Stufe ca. 10 Min. garen. Geleg. umrühren. Frühlingszwiebeln hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.
Steaks abwaschen, trockentupfen und salzen. In einer Pfanne 2 EL Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Steaks ca. 3 Min. rundherum goldbraun anbraten. Fleisch anschließend vom Herd nehmen, kräftig pfeffern und mit geschlossenem Deckel ca. 3 Min. ruhen lassen.

6.
Kartoffeln und Tomaten aus dem Ofen nehmen. Kartoffeln salzen und mit den Tomaten auf Teller verteilen. Steaks daneben anrichten, Apfel-Curry-Zwiebeln darüber geben und servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Kartoffeln aus dem Ofen werden knuspriger, wenn Ihr sie nach dem Garen salzt. Salz wirkt hydroskopisch und lässt das Wasser aus der Kartoffel austreten. Dies verhindert dann eine trockene, knusprige Kruste.

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden