×

Schweinefilet im Speckmantel mit Kartoffel-Zwiebel-Püree und Feldsalat

Dauer 30 min

Schwierigkeit Einfach

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

Zutaten

Für Schweinefilet im Speckmantel mit Kartoffel-Zwiebel-Püree und Feldsalat

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Schweinefilet im Speckmantel mit Kartoffel-Zwiebel-Püree und Feldsalat

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
Kartoffeln waschen, schälen und ca. 2 cm groß würfeln. In einem Topf mit Salzwasser bedeckt aufkochen und zugedeckt ca. 20 Min. auf mittlerer Stufe garen.

2.
Schweinefilets abwaschen, trockentupfen und in jeweils 4 gleichgroße Stücke schneiden. In einer Pfanne 2 EL Öl auf hoher Stufe erhitzen, die Medaillons salzen und rundherum ca. 1 Min. scharf anbraten. Das Fleisch anschließend entnehmen und die Pfanne auf mittlere Stufe stellen.

3.
Medaillons mit je 1 Scheibe Bacon umwickeln und mit den überlappenden Enden nach unten in die Pfanne legen. Von beiden Seiten jeweils ca. 1-2 Min. braten. Übrigen Bacon grob würfeln und neben den Medaillons ca. 2 Min. braten, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp beiseitestellen. Medaillons vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen.

4.
Feldsalat waschen und im Sieb abtropfen. In einer Schüssel Senf, 2 EL Öl, Honig und Wasser glatt rühren. Limette waschen, halbieren, auspressen und 2 EL vom Saft dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.
Petersilie waschen, trocknen, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Kartoffeln mithilfe des Deckels abgießen, Frischkäse hinzugeben und mit einem Handrührgerät mit Rührbesen cremig rühren. Petersilie und Röstzwiebeln unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.
Feldsalat zum Dressing geben und vermengen. Kartoffelpüree mit Medaillons auf Tellern verteilen und Feldsalat dazu anrichten. Je nach Belieben den beiseitegestellten Bacon über den Salat geben und servieren.

Guten Appetit

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden