×

Zutaten

für

Portionen
Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.
[[ ingredient.name ]][[ ingredient.value ]] [[ ingredient.unit ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

1.
Zwiebel halbieren, schälen und fein würfeln. Karotten waschen, schälen, Enden entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen und würfeln. Pute waschen, trocken tupfen und ca. 2 cm groß würfeln.

2.
In einem Topf Öl auf mittlerer Stufe erhitzen, Pute salzen und pfeffern und im Öl ca. 4 Min. braten. Pute aus dem Topf nehmen und auf einem Teller beiseite stellen.

3.
Topf erneut auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln, Karotten und Paprika im Bratenfett ca. 5 Min. anbraten. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, Tomatenmarkt zugeben und nochmals ca. 2 Min. anbraten. Gemüsebrühe ggf. anrühren und in den Topf geben.

4.
Gulasch zugedeckt ca. 10 Min. köcheln. Mais in ein Sieb abgießen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken.

5.
Mais und Pute zum Gulasch geben und nochmals ca. 2 Min. köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Paprika nochmals abschmecken und auf Teller verteilen. Mit Petersilie garniert servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Mit einer Scheibe frischem Baguette schmeckt das Puten-Gulasch noch besser.

Nährwerte (pro Portion)

Avatar

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!