×

Pute im Fladenbrot

Dauer 30 min

Schwierigkeit Mittel

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

Zutaten

Für Pute im Fladenbrot

Portionen
Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Pute im Fladenbrot

1.
Putenbrustschnitzel waschen, trocken tupfen und in 1–2 cm breite Streifen schneiden. Zitrone halbieren und auspressen. Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Schüssel mit Paprikapulver, Olivenöl und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Cayenne abschmecken. Putenstreifen zur Mainade geben und zum Durchziehen beiseitestellen.

2.
Tomate waschen, Strunk entfernen und würfeln. Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Avocado schälen, Fruchtfleisch vom Stein lösen und grob würfeln. Fladenbrot vierteln.

3.
Pute abtropfen lassen. In einer Pfanne ca. 2 EL Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und ca. 10 Min. braten. Nach ca. 7 Min. Zwiebelringe darauf zugeben und die letzten 3 Min. mitbraten. Brot aufschneiden und nach bleiben belgen.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

Avatar

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!