×

Nasi Goreng mit Omelettschnecken

Dauer 35 min

Schwierigkeit Mittel

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Nasi Goreng mit Omelettschnecken

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Nasi Goreng mit Omelettschnecken

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
In einem Topf ca. 2 l Salzwasser zugedeckt aufkochen. In einem weiteren Topf Reis mit 700 ml Salzwasser zugedeckt aufkochen und dann auf mittlerer Stufe ca. 12–15 Min. köcheln. Fertigen Reis im Anschluss in einem Sieb abgießen und gründlich abtropfen lassen.

2.
Brokkoli waschen, in Röschen teilen und im kochenden Salzwasser ca. 5–6 Min. vorgaren. Anschließend abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Derweil Knoblauch und Ingwer schälen. Alles fein hacken. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Karotten waschen, Enden entfernen und in dünne Scheiben hobeln. 

3.
In einer Schüssel Eier salzen und leicht verquirlen. Eine große beschichtete Pfanne mit 1 TL Öl einpinseln, Eier hineingeben und auf niedriger bis mittlerer Stufe ca. 2–3 Min. zu einem Omelett braten. Vorsichtig wenden, 1 Min. weiter braten, auf einen Teller gleiten lassen und fest aufrollen. Omlette etwas auskühlen lassen und in dünne Omletteröllchen schneiden.

4.
2 EL Öl in der gleichen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und zuerst Karotte ca. 2 Min. und dann das übrige vorbereitete Gemüse darin unter geleg. Wenden ca. 4–5 Min anbraten. Mit Chili, Salz und Pfeffer würzen, Gemüse herausnehmen und auf einem Teller beisetestellen.

5.
Pfanne kurz auswischen und darin restliches Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Den abgetropften Reis darin 3–4 Min. golbbraun anbraten. Mit Essig und 5-6 EL Wasser beträufeln. Gemüse wieder zufügen und alles 5–7 Min. braten, dabei geleg. wenden. Mit Salz abschmecken. Nasi Goreng auf Tellern anrichten, Omelettröllchen darauf setzten und servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Das Nasi Goreng vor dem Servieren nach Belieben mit Korianderblättchen bestreuen.

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden