×

Marinierte Hähnchenbrust mit mediterranem Nudelsalat und Rucola

Dauer 35 min

Schwierigkeit Einfach

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

Zutaten

Für Marinierte Hähnchenbrust mit mediterranem Nudelsalat und Rucola

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Marinierte Hähnchenbrust mit mediterranem Nudelsalat und Rucola

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
Ofen auf 240 °C (Umluft) vorheizen und in einem Topf ca. 4–5 l Salzwasser zugedeckt aufkochen. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und in einer Schüssel mit 4 EL Balsamico, der Hälfte des Kräuter der Provence und 2 Prisen Salz marinieren und beiseitestellen.

2.
Zucchini und Paprika waschen, entstrunken, längs halbieren und Paprika entkernen. Beides diagonal in lange Streifen schneiden. Rote Zwiebel halbieren, schälen und quer in ebenfalls dicke Streifen schneiden.

3.
In einer Schüssel das Gemüse mit 1 EL Olivenöl, restlicher Gewürzmischung und 1 Prise Salz vermengen. Auf einem Backblech verteilen. Ca. 12–15 Min. im Ofen backen und anschließend zum Abkühlen in der gleichen Schüssel beiseitestellen.

4.
Pasta im kochenden Salzwasser ca. 5 Min. al dente garen und anschließend im Sieb abgießen. Direkt mit dem Gemüse in der Schüssel mischen.

5.
Inzwischen in einer Pfanne 3 EL Butter und 2 EL Olivenöl auf mittlerer bis hoher Stufe schmelzen. Hähnchenbrüste aus der Marinade entnehmen (Marinade aufbewahren) und in der Butter ca. 2–3 Min. goldbraun anbraten. Hitze anschließend auf niedrige Stufe reduzieren, restliche Marinade zugeben und Filets zugedeckt ca. 5 Min. fertig garen.

6.
Derweil Rucola waschen, trockenschütteln und nach Belieben etwas klein schneiden. Mit Pasta und Gemüse mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat mit Filets auf Tellern anrichten und mit Bratensatz beträufelt servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden