×

Lasagnetaschen mit geröstetem Gemüse

Dauer 120 min

Schwierigkeit Schwierig

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Lasagnetaschen mit geröstetem Gemüse

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Lasagnetaschen mit geröstetem Gemüse

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
Ofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Sellerie, Pastinaken und Karotten waschen, schälen und Enden entfernen. Kürbis waschen, halbieren und mit Hilfe eines Löffels die Kerne entfernen. Gemüse anschließend in ca. 1–2 cm große Würfel schneiden. 2 Zwiebeln halbieren, schälen und in Streifen schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln, Nadeln bzw. Blätter abzupfen und hacken.

2.
Das vorbereitetem Gemüse auf einem Backblech mit 3 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen und verteilen. Knoblauch halbieren und mit den Schnittflächen nach oben danebensetzen. Gemüse im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 30 Min. weich rösten, dabei mehrmals wenden.

3.
In einem Topf 3 l Salzwasser zugedeckt aufkochen. Inzwischen Tomaten waschen, Strünke entfernen und halbieren. Dritte Zwiebel halbieren, schälen und würfeln. In einem Topf restliches Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel glasig andünsten. Tomaten zufügen, Wein angießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 10 Min. garen, bis die Tomaten weich werden.

4.
Lasagneplatten in reichlich kochendem Salzwasser ca. 4 Min. vorgaren, bis sie biegsam werden. Anschließend in eine große Schüssel mit kaltem Wasser geben, damit sie nicht zusammenkleben.

5.
Käse reiben. Zitrone waschen, ca. 1 TL Schale abreiben, halbieren und Saft auspressen. Knoblauchzehen aus den Häutchen drücken und mit einer Gabel zerdrücken. In einer Schüssel Crème fraîche mit Knoblauch und Zitronenschale, verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Gemüse aus dem Ofen nehmen.

6.
Tomatensauce abschmecken und in eine große Auflaufform geben. Lasagneplatten leicht trocken tupfen, mit dem Gemüse und etwas Crème fraîche füllen und dicht an dicht in die Sauce setzen. Mit Käse bestreuen und im heißen Ofen ca. 40–45 Min. goldbraun und knusprig backen.

Guten Appetit!

Tipp: Das Gemüse und die Tomatensauce können einen Tag im Voraus zubereitet werden. Dann bei Bedarf die Garzeit für die Lasagne ca. 10 Min. verlängern, damit sie innen schön heiß wird.

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden