×

Lasagne mit Tomatensugo und Champignons

Dauer 45 min

Schwierigkeit Einfach

Rezept Speichern
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

Zutaten

für

Portionen
Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.
[[ ingredient.name ]][[ ingredient.value ]] [[ ingredient.unit ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

1.
Ofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Champignons ggf. mit Küchenkrepp säubern und sehr fein würfeln. Tomaten waschen, entstrunken und ca. 1 cm groß würfeln. Zwiebeln halbieren, schälen und klein würfeln. Pastinake waschen, schälen und ebenfalls klein würfeln.

2.
In einem Topf Öl auf mittlerer Stufe erhitzen, Champignons, Zwiebeln und Pastinaken mit 2 EL Zucker ca. 2 Min. rösten. Tomatenwürfel, Tomatenmark, Sahne und Gemüsebrühe zugeben, mit Thymian und Oregano würzen und zugedeckt ca. 10 Min. köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dabei gelegentlich umrühren.

3.
In einer großen Auflaufform Lasagneblätter und Tomatensauce mit Gemüse abwechselnd gleichmäßig schichten, bis alles aufgebraucht ist. Mit einer Schicht Tomatensauce abschließen. Parmesan über die Lasagne reiben und im Ofen ca. 20 Min. überbacken.
4.
Lasagne vorsichtig aus dem Ofen nehmen, mit einem scharfen Messer in gleich große Stücke schneiden, auf Teller verteilen und servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

Avatar

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!