×

Hähnchenbrust im Haselnussbrotmantel

Dauer 70 min

Schwierigkeit Schwierig

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Hähnchenbrust im Haselnussbrotmantel

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Hähnchenbrust im Haselnussbrotmantel

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
Für den Brotteig Hefe in 4 EL lauwarmem Wasser auflösen. In einer Schüssel Mehl, aufgelöste Hefe, Salz und 200 ml lauwarmes Wasser mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Min. gehen lassen.

2.
Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne 2 EL Butter auf mittlerer Stufe erhitzen und Pute ca. 4 Min. goldbraun anbraten. Wacholderbeeren in einem Mörser oder Topfboden grob zerstoßen. Gebratenes Hähnchen darin wenden und mit je 2 Speckscheiben umwickeln. Ofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen.

3.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, die Nüsse grob hacken und unterkneten. Teig in 4 Teile teilen und zu ca. 1 cm dicken Rechtecken ausrollen, Teigränder mit Wasser bepinseln und die Hähnchenstücke in den Teig einrollen. Die offenen Enden festdrücken und eventuell überschüssigen Teig abschneiden. Hähnchenstücke auf ein Blech legen, Teig nochmals 20 Min. gehen lassen und anschließend auf der untersten Schiene bei 200 °C Umluft ca. 20 Min. backen.

4.
Hähnchenbrust im Nussbrotmantel aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Auf Tellern verteilen und zusammen mit einem Salat der Saison z.B. Kopfsalat, servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden