×

Gebratenes Limettenhähnchen mit Patatas Bravas und Mojo Rojo

Dauer 35 min

Schwierigkeit Mittel

Rezept Speichern
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

Zutaten

Für Gebratenes Limettenhähnchen mit Patatas Bravas und Mojo Rojo

Portionen
Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.
[[ ingredient.name ]][[ ingredient.value ]] [[ ingredient.unit ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Gebratenes Limettenhähnchen mit Patatas Bravas und Mojo Rojo

1.
Ofen auf 220 °C (Umluft) vorheizen. Kartoffeln waschen, so vierteln, dass Kartoffelecken entstehen und in einer Schüssel mit Pommeswürzsalz, 2 Prisen Salz und 2 EL Öl vermischen. Kartoffeln auf einem Backblech verteilen und im Ofen ca. 25 Min. goldbraun rösten. Schüssel säubern.

2.
Limetten waschen, 1 Limette halbieren und Saft auspressen. Die 2. Limette in dünne Scheiben schneiden. In der gesäuberten Schüssel Limettensaft mit 2 TL Zucker verrühren.

3.
Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und quer in ca. 1 cm breiten Abständen ein- aber nicht durchschneiden. Filets in der Marinade wälzen und zum Durchziehen beiseitestellen.

4.
Zwiebeln und Knoblauch halbieren, schälen und fein würfeln. Paprikas waschen, Strunk und Kerne entfernen und ebenfalls fein würfeln. In einem Topf 2 EL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und das Gemüse darin ca. 4 Min. farblos anschwitzen.

5.
Tomatenwürzsalz und 1 EL Zucker unterrühren, Geschälte Tomaten zugeben und unter Rühren auf niedriger bis mittlerer Stufe ca. 10 Min. einkochen, sodass die Sauce etwas eindickt. Die Mojo dann vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

6.
In einer Pfanne 2 EL Öl auf hoher Stufe erhitzen. Fleisch aus der Marinade nehmen, salzen und im Öl rundherum ca. 2–3 Min. goldbraun anbraten. Marinade und Limettenscheiben zugeben und alles zugedeckt ca. 5–7 Min. fertig garen.

7.
Petersilie waschen, trocken schütteln, grobe Stiele entfernen und fein hacken. Kräuter unter die Mojo rühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Patatas Bravas aus dem Ofen nehmen und mit Limettenhähnchen und Mojo Rojo auf Tellern anrichten und servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Unsere Mojo ist im Gegensatz zum Original stückiger und auch eher etwas milder. Um der authentischen Variante näher zu kommen, kannst Du die Sauce vor dem Servieren fein pürieren und ganz nach Belieben weiteres Öl zugeben.

Nährwerte (pro Portion)

Avatar

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!