×

Gebratene Gnocchi in mediterander Kräuterbutter mit karamellisierten Cocktailtomaten

Dauer 25 min

Schwierigkeit Einfach

Rezept Speichern
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

Zutaten

Für Gebratene Gnocchi in mediterander Kräuterbutter mit karamellisierten Cocktailtomaten

Portionen
Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.
[[ ingredient.name ]][[ ingredient.value ]] [[ ingredient.unit ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Gebratene Gnocchi in mediterander Kräuterbutter mit karamellisierten Cocktailtomaten

1.
Ofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen und in einem Topf ca. 4–5 l Salzwasser zugedeckt aufkochen. Rosmarin waschen, trockentupfen, Nadeln von den Stielen streifen und fein hacken (Stiele aufbewahren). Für die Marinade in einer Schüssel gehackten Rosmarin, Honig, 2 EL Olivenöl und jeweils 2 Prisen Salz und Pfeffer verquirlen.

2.
Zwiebeln halbieren, schälen und die Hälften jeweils in 8 Spalten schneiden. Tomaten waschen, trockentupfen und halbieren. Beides intensiv mit der Marinade vermengen, auf einem Backblech verteilen und im Ofen ca. 20 Min. rösten.

3.
Inzwischen für das Pesto Petersilie waschen, gründlich trocken schütteln, grobe Stiele entfernen und fein hacken. Die Hälfte des Parmesans fein reiben und in einer Schüssel mit Petersilie und 6 EL Olivenöl mischen. Würzig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.
Gnocchi ins siedende Salzwasser geben und ca. 3–4 Min. gar ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche kommen (Es ist wichtig, dass das Wasser nicht sprudelnd kocht).

5.
Währenddessen in einer Pfanne Rosmarinstiele und Kräuter der Provance mit 6 EL Butter auf mittlerer Stufe erhitzen, sodass die Butter beginnt aufzuschäumen.

6.
Fertige Gnocchi abschöpfen, direkt zur Gewürzbutter in die Pfanne geben und ca. 2 Min. auf mittlerer Stufe warm schwenken. Ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

7.
Tomaten und Zwiebeln aus dem Ofen nehmen und mit Gnocchi (Rosmarinstiele vorher entsorgen) und Pesto auf Tellern anrichten. Restlichen Parmesan frisch darüber reiben und servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

Avatar

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!