×

Bananen–Zimt–Schnecken mit karamellisierten Honignüssen

Dauer 120 min

Schwierigkeit Mittel

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Bananen–Zimt–Schnecken mit karamellisierten Honignüssen

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 10 Portionen

Für Bananen–Zimt–Schnecken mit karamellisierten Honignüssen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 10 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
In einem Topf 40 g Butter mit Milch auf mittlerer Stufe erhitzen, sodass die Butter schmilzt. Leicht abkühlen lassen. In einer Schüssel sehr reife Bananen mit einer Gabel zerdrücken.

2.
Milchbutter zur Banane gießen und verrühren. Ei, Mehl, Hefe, 2 EL Zucker und Salz in die Schüssel geben und kräftig mit den Händen verkneten, bis der Teig glatt ist und sich von der Schüssel löst. Teig abgedeckt ca. 15 Min. an einem warmen Ort ruhen lassen.

3.
Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Nüsse unter ständigem Schwenken fettfrei ca. 2 Min. anrösten. Honig darübergießen, vermen- gen und ca. 1 Min. karamellisieren lassen. Nüsse salzen, auf einem Teller abkühlen lassen und grob hacken. Pfanne erneut auf mittlerer Stufe erhitzen und Butter darin schmelzen. 3 EL Zucker und Zimt zugeben, Pfanne vom Herd nehmen.

4.
Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und Teig zu einem ca. 1 cm dün- nen Rechteck ausrollen, mit Zimtbutter bestreichen und mit kara- mellisierten Nüssen bestreuen. Von der längeren Seite aus Teig fest auf- rollen und ca. 5 cm dicke Schnecken abschneiden. Schnecken in einem Abstand von 5 cm auf einem Backblech verteilen und zugedeckt mind. 60 Min. ruhen lassen.

5.
Ofen auf 190 °C (Umluft) vorheizen und Bananen-Zimt-Schnecken ca. 25 Min. goldbraun backen. Zitrone waschen, halbieren und Saft auspressen. In einer Schüssel Puderzucker mit 2–4 EL Zitronensaft zu einer dickflüssigen Masse verrühren. Schnecken aus dem Ofen nehmen und Puderzuckersirup über die warmen Zimtschnecken gießen. Am besten noch lauwarm servieren und genießen.

Guten Appetit!

Tipp: Dieses Rezept eignet sich perfekt um sehr braune Bananen zu verwerten. Je brauner und weicher die Bananen sind, desto mehr süße verleihen sie dem Teig.

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden