Amaranth, Quinoa & Co.

Unter diesen und vielen weiteren Begriffen, versteht man das sogenannte "Pseudogetreide". In der Verwendung sind die Körner und Samen dem echten Getreide sehr ähnlich und sind außerdem glutenfrei. Somit haben auch Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit die Möglichkeit sich abwechslungsreich zu ernähren. Versuche doch einmal den Reis zu Deinem Curry durch Quinoa zu ersetzen oder lass Dich durch unsere Rezeptauswahl zu weiteren Alternativen inspirieren.

Pseudogetreide