Italien

Bella Italia wünscht Buon Appetito

Italien

Dank Dolce Vita wissen die Italiener, wie es sich leicht und vor allem lecker lebt.

In Italien dreht sich nicht alles, aber doch sehr viel um das Thema Essen. Kein Wunder, werden zu einer typisch italienischen Mahlzeit doch immer eine Vorspeise, zwei Hauptgänge und ein Nachtisch serviert. Im Anschluss krönt ein herrlich duftender Espresso das gelungene Menü.

Im Mittelpunkt der italienischen Küche steht die weltberühmte Pasta in ihren unzähligen Varianten von Spaghetti über Penne & Farfalle bis hin zu Orecchiette. Jede Nudelart hat hier ihre eigene Sauce, die optimal zur Form der Pasta passt. Wichtigstes Kriterium für eine gelungene Zubereitung: Pasta muss al dente sein. Die richtige Kochzeit hängt von der Nudelsorte ab, bei über 200 Sorten ist vieles zwischen drei und zwanzig Minuten möglich. Wer etwas anderes essen möchte, darf sich über Klassiker wie Risotto, Parmaschinken oder natürlich Pizza freuen, um nur einen kleinen Auszug weiterer italienischer Köstlichkeiten zu nennen. Nicht zu vergessen die köstlichen „Dolci“ wie Gelato, Cantuccini, Panna Cotta oder Tiramisu...