« Zurück

Zweierlei Tortillawürfel

Fingerfood

Vorspeisen

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

60 Min.
(7)
Dauer
Schwierigkeit
7 Bewertung
Zweierlei Tortillawürfel
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 60 Min.
Zusätzliche Zeitinformation:

plus Abkühlzeit

Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Min. knapp weich garen. Abgießen, kalt abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Im heißen Öl in einer großen Pfanne ca. 10 Min. unter gelegentlichem Wenden anbraten. Zwiebel schälen, fein würfeln und die letzten 1–2 Min. mitbraten.

Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Darübergießen und Tortilla in der zugedeckten Pfanne 5–7 Min. bei mittlerer Hitze stocken lassen. Auf einen Teller gleiten und abkühlen lassen.

Vor dem Servieren Tortilla in ca. 30 Stücke schneiden. Oliven abtropfen lassen und halbieren. Bresaolascheiben zerzupfen und mit Oliven auf der Hälfte der Tortillawürfel mit Holzspießchen feststecken. Tête-de-Moine-Rosetten auf den übrigen Tortillawürfeln feststecken.