« Zurück

Überbackene Süßkartoffeln

Schweinefleisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

60 Min.
(49)
Dauer
Schwierigkeit
49 Bewertung
Überbackene Süßkartoffeln
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 60 Min.

Süßkartoffeln waschen, dabei gründlich abbürsten, dann trocken tupfen. Längs halbieren und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Schnittflächen mit 1 EL Öl bepinseln und leicht salzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 30-35 Min. weich backen.

Inzwischen Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Speck in Stücke schneiden und in einer beschichteten Pfanne ca. 3 Min. anbraten. Herausnehmen. Lauchzwiebeln und übriges Öl in die Pfanne geben und 2-3 Min. weich dünsten. Zum Speck geben und abkühlen lassen, dann mit Frischkäse und 50 g Gouda vermengen. Mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken.

Masse auf den gebackenen Süßkartoffeln verteilen und mit übrigem Gouda bestreuen. Bei gleicher Hitze ca. 15 Min. überbacken. Dazu schmeckt ein gemischter Salat.