« Zurück

Tartine mit Kartoffelcreme und schwarzen Oliven

Fingerfood

Vegetarisch

Vorspeisen

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

40 Min.
(3)
Dauer
Schwierigkeit
3 Bewertung
Tartine mit Kartoffelcreme und schwarzen Oliven
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 40 Min.

Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser je nach Größe 20-25 Min. weich garen. Inzwischen Oliven abtropfen lassen und grob hacken. Rucola verlesen, waschen, trocken schleudern und bis auf einige kleine Blätter zum Garnieren ebenfalls grob hacken. Knoblauch schälen und halbieren. Tomaten putzen und vierteln.

Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, pellen und mit einer Gabel grob zerdrücken. Mit Olivenöl, gehacktem Rucola und Oliven vermengen und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Brotscheiben im Toaster knusprig rösten und mit der halbierten Knoblauchzehe einreiben. Kartoffelcreme darauf verteilen und mit Tomatenvierteln und übrigem Rucola bestreuen. Mit Pfeffer übermahlen.