« Zurück

Süßkartoffelschnecken mit Cranberry-Haselnuss-Füllung

Desserts

Kuchen + Torten

Vegetarisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

90 Min.
(2)
Dauer
Schwierigkeit
2 Bewertung
Süßkartoffelschnecken mit Cranberry-Haselnuss-Füllung
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 90 Min.
Zusätzliche Zeitinformation:

plus Einweich-, Abkühl- und Gehzeit

Cranberries mit Orangensaft in eine Schüssel geben und über Nacht im Kühlschrank einweichen lassen. 

Süßkartoffel schälen, klein würfeln und in kochendem Wasser 10-15 Min. weich garen. Abgießen, abtropfen und abkühlen lassen, dann mit einer Gabel fein zerdrücken. Milch lauwarm erwärmen. Zerbröckelte Hefe und 10 g Zucker darin auflösen und 10 Min. zugedeckt gehen lassen.

Mehl, Süßkartoffel, Eier, Butter, Salz und übrigen Zucker mit der Hefemilch zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat.

Inzwischen Cranberries abgießen, dabei Orangensaft auffangen. Cranberries glatt pürieren, bei Bedarf wenig Saft zufügen, es soll eine streichbare Paste entstehen. Nüsse hacken. 

Teig auf etwas Mehl nochmals durchkneten und zu einem Rechteck (60 x 40 cm) ausrollen. Mit der Cranberry-Paste bestreichen, dabei an einer Längsseite 2 cm frei lassen. Mit Nüssen bestreuen und Teig von der bestrichenen Längsseite her fest aufrollen, Teigrand gut andrücken. Rolle in 12 Schnecken schneiden und mit einer Schnittkante nach oben dicht an dicht in eine gefettete rechteckige Backform (ca. 30 x 25 cm) setzen. Zugedeckt nochmals 30 Min. gehen lassen. Dann im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 20-25 Min. backen. 

Puderzucker sieben, mit ca. 2 EL aufgefangenem Orangensaft zu einem dünnflüssigen Guss verrühren. Schnecken aus dem Ofen nehmen, 5 Min. abkühlen lassen, dann damit bestreichen und ganz auskühlen lassen.