« Zurück

Schnelle asiatische Nudelsuppe

Suppen

Vegetarisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

25 Min.
(0)
Dauer
Schwierigkeit
0 Bewertung
Schnelle asiatische Nudelsuppe
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 25 Min.

Pak choi putzen, waschen und trocken tupfen. Stiele hacken, Blätter in feine Streifen schneiden. Paprika putzen, entkernen und fein würfeln. Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und hacken. Chilis putzen, entkernen und fein hacken. Alles auf 4 hitzefeste Frischhaltedosen oder Gläser mit Bügelverschluss verteilen.

Koriander, Zimt, ca. ½ TL Salz und Brühe mischen. Nudeln zerschneiden oder zerbrechen. Mit der Gewürzmischung auf die Gläser verteilen. Limette heiß waschen, in Scheiben schneiden und darauf geben. Gläser verschließen. Sojasauce in 4 kleine Portionsdosen geben und verschließen, beides mitnehmen.

Vor dem Servieren die Suppe mit 1-2 Kaffeebechern kochendem Wasser übergießen und ca. 3 Min. ziehen lassen, bis die Nudeln gar sind. Mit der Sojasauce abschmecken.