« Zurück

Russischer Möhren-Kartoffel-Salat mit Prager Schinken

Salate

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

45 Min.
(10)
Dauer
Schwierigkeit
10 Bewertung
Russischer Möhren-Kartoffel-Salat mit Prager Schinken
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 45 Min.
Zusätzliche Zeitinformation:

plus Abkühl- und Marinierzeit

Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. In kochendem Salzwasser 5 Min. garen. Inzwischen Möhren schälen und in knapp  1 cm dicke Scheiben schneiden. Zu den Kartoffeln geben und weitere 7-10 Min. weich garen. Die Erbsen die letzten 3 Min. mitgaren. Dann abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Eier in kochendem Wasser 10 Min. hart kochen. Abgießen, abschrecken, etwas abkühlen lassen. Dann pellen und in Spalten schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Gurken abtropfen lassen und würfeln. Alles mit Gemüse in eine Salatschüssel geben. 

Mayonnaise und Gurkensud verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Salat mischen und mind. 2 Std. durchziehen lassen.

Vor dem Servieren Schinken in breite Streifen schneiden und unterheben. Salat abschmecken.