« Zurück

Rückwärts gegartes Filet vom australischen Merino-Lamm

Lamm

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

90 Min.
(7)
Dauer
Schwierigkeit
7 Bewertung
Rückwärts gegartes Filet vom australischen Merino-Lamm
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 90 Min.

Das Lammfilet trockentupfen und mit Pfeffer, Knoblauch und Öl (kein Salz) würzen. Bei 57 °C 4 Stunden im Backofen garen und anschließend kurz in der Pfanne anbraten, damit eine Kruste entsteht.

Das Kartoffelgratin mit erlesenen Steinpilzen nach Packungsanleitung bei 180 °C ca. 20 Minuten im Backofen backen.

Die vorgegarten Bohnen im Speckmantel in der Mikrowelle, Pfanne oder im Backofen nach Packungsanleitung zubereiten. 

Für die Marmeladenjus einen Gemüsefonds mit etwas Balsamico-Essig einreduzieren und mit einem Löffel Erdbeerkonfitüre verfeinern.

Die frischen Pilze trockentupfen, klein schneiden und mit Rosmarin, Olivenöl, Salz und Pfeffer anbraten. Anschließend etwas Butter unterheben.