Quiche Lorraine

Quiche Lorraine

Quiche Lorraine
10.02.2014 Fleisch Frankreich
Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Rötelstraße 30 74166 Neckarsulm DE 08004353361 kontakt@lidl.de
  • ca. 85 min.
  • 1leicht

Zutaten

Zutaten und Zubereitung

Zubereitung:

120 g Butter würfeln und mit Mehl, Backpulver, 1/2 TL Salz und 3-4 EL kaltem Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Eine gefettete Quicheform (26 cm Ø) damit auskleiden, dabei einen Rand formen. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und mind. 1 Std. kühl stellen. 

Inzwischen Zwiebel schälen und hacken. Bacon in übriger heißer Butter 3 Min. anbraten, herausnehmen. Zwiebel im Bratfett kurz glasig dünsten, zum Speck geben und mit Pfeffer würzen. Abkühlen lassen. 

Eier, Sahne und Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Hälfte vom Käse auf den Quicheboden streuen. Speck und Zwiebel darüber verteilen, mit übrigem Käse bestreuen. Eiersahne gleichmäßig darüber gießen und Quiche

im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 40-45 Min. goldgelb backen. Heiß oder kalt in Stücken mit Schnittlauch bestreut servieren.


Zeit:

Zubereitung: 85 Minuten

plus Kühl- und Abkühlzeit

Küchenhilfe

Tipps & Tricks

  • Selbstgemachtes Paniermehl

    Selbstgemachtes Paniermehl

    Lassen Sie Toastreste, Brot oder Brötchen trocknen und reiben Sie sie fein – damit können Sie Paniermehl ersetzen.

  • Spätzle schaben

    Spätzle schaben

    Traditionell wird Spätzleteig dünn auf ein angefeuchtetes Holzbrett gestrichen und mit einem Messer ins kochende Wasser geschabt. Spätzlepressen und –hobel, ein Spätzleeinsatz für die Kartoffelpresse oder ein grobes Sieb, durch das der Teig ins Wasser gestrichen wird, erleichtern die Herstellung erheblich. Wer die traditionelle Methode ausprobieren möchte, gibt etwas weniger Wasser zum Teig, da er dafür etwas fester sein sollte.

  • Kochtipps | Sauce zu dünn

    Sauce zu dünn

    Ist Ihnen Ihre Sauce zu flüssig, so mischen Sie etwas Mehl mit weicher Butter und rühren Sie dies in die Sauce ein.

  • Selbstgemachte Trinkschokolade

    Selbstgemachte Trinkschokolade

    Übriggebliebene Schokolade schmeckt in heißer Milch aufgelöst sehr lecker.

  • Früchte und Milchprodukte

    Früchte und Milchprodukte

    Bitte beachten: Rohe Kiwi und Ananas nicht mit Milchprodukten wie z. B. Joghurt mischen, sie enthalten ein Enzym, das die Milch bitter werden lässt.

  • Kochtipps | Überkochende Milch

    Überkochende Milch

    Milch kocht nicht über, wenn man den Topf am oberen inneren Rand mit etwas Butter bestreicht.

  • Kochtipps | Keine angebrannte Milch

    Keine angebrannte Milch mehr

    Spülen Sie den Topf, in dem Sie Milch erwärmen, vorher kalt aus. So brennt die Milch nicht an.

  • Kochtipps | Saure Sahne

    Saure Sahne

    Falls Sie mal keine saure Sahne zur Hand haben, können Sie diese mit Milch oder Buttermilch und einem Spritzer Zitronensaft ersetzen.

  • Muffins backen

    Muffins backen

    Statt in Muffinsblechen können die Muffins auch gut in Silikon-Backförmchen zubereitet werden. Dann entfällt das Einfetten.

  • Kochtipps | Keine Haut auf der Sauce

    Keine Haut auf der Sauce

    Damit sich bis zum Servieren der Sauce keine Haut auf der Oberfläche bildet, verteilen Sie ein paar Butterflocken auf der noch heißen Sauce.

  • Kochtipps | Zuviel Fett

    Zu viel Fett

    Um zu viel Fett von Saucen oder Suppen zu entfernen, legen Sie einfach ein Küchenkrepp auf und lassen Sie es sich vollsaugen.

  • Kochtipps | Fettspritzer vermeiden

    Fettspritzer vermeiden

    Um Fettspritzer in der Pfanne zu vermeiden, geben Sie dem Fett etwas Salz hinzu.

  • Kochtipps | Sauce versalzen

    Sauce versalzen

    Ist Ihnen eine Sauce versalzen, dann können Sie entweder etwas Milch zum Strecken hinzufügen oder Sie kochen kurz ein Stück Weißbrot mit um den Salzgeschmack zu neutralisieren.

  • Kochtipps | Braten salzig

    Braten salzig

    Ist der Braten zu salzig geworden, dann pinseln Sie ihn mit Honig ein. Das nimmt den salzigen Geschmack raus und gibt dem Braten zudem noch eine knusprige Haut.

  • Kochtipps | Fleisch salzen

    Fleisch salzen

    Salzen Sie Fleisch erst kurz vor der Zubereitung, sonst trocknet es aus.

  • Kochtipps | Zwiebel bitter

    Zwiebel bitter

    Wird eine Zwiebel maschinell zerkleinert und dabei eher gequetscht als geschnitten, entstehen Bitterstoffe. Benutzen Sie zum Schneiden daher immer ein gut geschärftes Messer.

  • Kochtipps | Zwiebel schneiden

    Zwiebel schneiden

    Halten Sie das Brett und das Messer kurz unter fließendes Wasser. Nun schälen Sie die Zwiebel unter Wasser und schneiden diese auf dem nassen Brett mit dem nassen Messer.

  • Kochtipps | Gegen Zwiebelgeruch

    Gegen Zwiebelgeruch

    Um beim Zwiebelschneiden den Geruch an den Händen zu vermeiden, einfach vorher etwas Zitronensaft auf den Händen verreiben.

  • Kochtipps | Backpulver-Ersatz

    Backpulver-Ersatz

    Haben Sie Lust auf Kuchen, aber kein Backpulver zur Hand? Dann können Sie auch hochprozentigen Alkohol verwenden (ca. 3-4 EL) und bei Kuchen, von dem Kinder mitessen, nehmen Sie kohlensäurehaltiges Wasser als Ersatz.

Unsere Marken

Qualität von Lidl

Rezept-Vielfalt

Die große Rezept-Vielfalt - täglich neue Geschmackshighlights