« Zurück

Pumpkin-Burger mit Zwiebelringen

Fingerfood

Rindfleisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

50 Min.
(1)
Dauer
Schwierigkeit
1 Bewertung
Pumpkin-Burger mit Zwiebelringen
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 50 Min.

Apfel waschen, fein raspeln und mit saurer Sahne und Mayonnaise verrühren. Kapern hacken und zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kürbis waschen, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Zwiebel schälen und in dicke Ringe schneiden. Salat waschen, trocken tupfen und zerzupfen.

Kürbis in 1 EL heißem Öl 3-5 Min. unter Wenden braten. Mit Honig beträufeln und ca. 2 Min. karamellisieren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.

Patties nach Packungsanweisung grillen oder braten, dabei Zwiebelringe die letzten 5 Min. mitbraten. Burgerbrötchen halbieren und auf dem Grill oder Toaster kurz aufrösten. Beide Hälften mit der Apfelcreme bestreichen. Unterseiten mit Salat, Patties, Zwiebelringen und Kürbis belegen. Brötchenoberhälften daraufklappen.