« Zurück

Provencalisches Putengulasch

Geflügel

Suppen

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

50 Min.
(22)
Dauer
Schwierigkeit
22 Bewertung
Provencalisches Putengulasch
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 50 Min.

Zucchini und Aubergine  putzen und in ca. 1,5 cm dicke Würfel schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. Möhren und Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden.

Putenfilet waschen, trocken tupfen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden, dabei von Sehnen befreien. Im heißen Öl im Schnellkochtopf unter Wenden 3 Min. anbraten. Knoblauch schälen und dazupressen, mit Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer würzen. Möhren, Kartoffeln und Mehl zufügen, 2-3 Min. unter Wenden mit anbraten. Mit Wein ablöschen, Brühe angießen und Topf verschließen. Aufheizen und ab Erreichen der 2. Kochstufe 4 Min. garen. Topf öffnen, Zucchini- und Auberginen-Würfel zufügen. Topf erneut verschließen und aufheizen, dann weitere 4 Min. auf der 2. Kochstufe garen.

Salbei waschen, trocken tupfen und grob hacken. Topf öffnen, Putengulasch abschmecken und mit Salbei bestreut servieren.