« Zurück

Lahmacun (Hackfleisch-Pizza)

Lamm

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

40 Min.
(3)
Dauer
Schwierigkeit
3 Bewertung
Lahmacun (Hackfleisch-Pizza)
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 40 Min.

Zwiebel schälen. 1/4 dünn in Ringe schneiden und beiseite stellen, Rest hacken. Gehackte Zwiebel mit Lammhack und 100 g Tomatensauce (aus der Packung, Rest anderweitig verwenden) verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Spitzpaprika putzen, entkernen und in dünne Ringe schneiden.

Pizzateig entrollen, vierteln und auf wenig Mehl jeweils auf halbe Blechgröße ausrollen. Je 2 Teigstücke nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit der Hackmasse bestreichen. Mit Paprikaringen belegen und mit Öl beträufeln.

Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 220 °C ca. 12 Min. backen. Inzwischen Tomate waschen, in dünne Scheiben schneiden. Mit den beiseite gestellten Zwiebelringen auf den Pizzen verteilen und mit glattgerührtem Joghurt beträufeln. Heiß servieren.