« Zurück

Lachs auf Gemüsebett

Fisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

45 Min.
(0)
Dauer
Schwierigkeit
0 Bewertung
Lachs auf Gemüsebett
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 45 Min.

Pak choi putzen, waschen und Strunk entfernen. Blätter in breite, Stiele in schmale Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Zucchini putzen, Möhren schälen, beides in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Vorbereitete Zutaten mit Öl, Zitronensaft, Pfeffer und wenig Salz in einer Schüssel mischen und auf der mit Backpapier belegten Fettpfanne vom Ofen verteilen. 

Lachsfilets waschen, trocken tupfen und Filets von der Haut abschneiden. Mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen und auf das Gemüse setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C je nach Dicke der Filets 20-25 Min. garen, bis der Fisch durch ist. Fisch portionieren und mit dem Gemüse servieren.

Tipp: Mit gefrorenen Filets entfällt das Ablösen der Haut, dafür müssen diese vor dem Garen aufgetaut werden.

BE: 2,0