« Zurück

Kressesüppchen mit Graved Lachs

Fisch

Suppen

Vorspeisen

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

35 Min.
(2)
Dauer
Schwierigkeit
2 Bewertung
Kressesüppchen mit Graved Lachs
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 35 Min.

Zwiebel und Kartoffeln schälen und würfeln, Kartoffeln waschen. Mit Zwiebel in heißer Butter 2 Min. anschwitzen. Mit Wein ablöschen, Brühe angießen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 20 Min. weich dünsten. 

Inzwischen Lachs in Streifen schneiden. Kresse abschneiden, waschen und abtropfen lassen. 1 EL zum Garnieren beiseitestellen. Übrige Kresse und Sahne zur Suppe geben und diese kurz glatt pürieren. Abschmecken und in Tassen anrichten, übrige Kresse und Lachsstreifen darauf anrichten.