« Zurück

Grünkohlchips mit Currydip

Fingerfood

Vegetarisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

25 Min.
(1)
Dauer
Schwierigkeit
1 Bewertung
Grünkohlchips mit Currydip
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 25 Min.

Grünkohl putzen, waschen, gut trocken tupfen und grob zerzupfen, dabei dicke Blattrippen entfernen. Koriander und Kreuzkümmel im Mörser zerstoßen. Mit 2 EL Öl und 0,25 TL Salz verrühren und mit Grünkohl mischen. Auf 2 mit Backpapier belegten Blechen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C Umluft ca. 12 Min. knusprig backen, dabei einmal wenden.

Inzwischen Zwiebel schälen, fein würfeln und im übrigen heißen Öl glasig dünsten. Senfkörner und Curry 0.5 Min. mit anrösten. Abkühlen lassen, dann mit Joghurt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und zu den Chips servieren. Sie schmecken frisch aus dem Ofen am besten.