« Zurück

Färsensteak mit Pfeffersauce

Rindfleisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

35 Min.
(3)
Dauer
Schwierigkeit
3 Bewertung
Färsensteak mit Pfeffersauce
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 35 Min.

Zwiebel schälen und fein würfeln. In 1 EL heißem Öl glasig dünsten, grünen Pfeffer zufügen und kurz mitbraten. Mit Cognac ablöschen und flambieren. Fond und Sahne angießen und leicht einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Stärke in wenig kaltem Wasser anrühren und Sauce damit leicht andicken, abschmecken. 

Fleisch in 4-5 etwa daumendicke Steaks schneiden. In 2-3 EL heißem Öl ca. 4 Min. von jeder Seite scharf anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen und mit Kräutern nach Belieben in die Pfanne geben. Knoblauch schälen und mit Butter zufügen, kurz erhitzen. Fleisch herausnehmen und etwas ruhen lassen.

Inzwischen Baguettescheiben im heißen Bratfett anbraten. Mit Steaks, Tomaten und Pfeffersauce servieren, nach Belieben mit Kräutern garnieren.

Franks Lieblingsrezept

Du kennst Frank, unseren Fleischsommelier, noch nicht?
Hier mehr erfahren >