« Zurück

Carne mechada mit Pulled Pork

Schweinefleisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

35 Min.
(42)
Dauer
Schwierigkeit
42 Bewertung
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 35 Min.

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Paprika putzen, entkernen und grob würfeln. Mit Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl glasig dünsten.

Inzwischen Pulled Pork abtropfen lassen und mit 2 Gabeln zerzupfen. Tomatenmark zum Paprikagemüse geben und 1 Min. anschwitzen. Pulled Pork zufügen, Brühe angießen und aufkochen. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Mit Oregano zufügen und zugedeckt 10-15 Min. garen.

Reis nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Carne mechada mit Salz und Zitronensaft abschmecken und mit dem Reis servieren.