« Zurück

Buchteln mit Himbeerfüllung und Vanillecreme

Desserts

Gebäck + Konfekt

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

60 Min.
(33)
Dauer
Schwierigkeit
33 Bewertung
Buchteln mit Himbeerfüllung und Vanillecreme
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 60 Min.
Zusätzliche Zeitinformation:

plus Gehzeit

100 ml Milch mit Butter erhitzen, bis die Butter schmilzt, dann lauwarm abkühlen lassen. Hefe zerbröckeln und mit 30 g Zucker darin auflösen. 10 Min. gehen zugedeckt lassen.

Mehl, Salz, 60 g Zucker, Eier und Hefemilch glatt verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen. 

Himbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. 125 g mit 25 g Zucker und Zitronenschale mischen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und in 8 Stücke teilen. Zu Kugeln formen, etwas flach drücken und jeweils einige marinierte Himbeeren darauf geben. Teig darum zu Kugeln schließen. Dicht an dicht in eine gefettete Auflaufform (ca. 15 x 20 cm) setzen und zugedeckt erneut 30 Min. gehen lassen.

Restliche Milch mit übrigem Zucker verrühren. Buchteln damit bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 25 Min. goldbraun backen, nach der halben Backzeit nochmals bepinseln.

Inzwischen Pudding mit Quark verrühren. Vanillecreme und übrige Himbeeren zu den Buchteln servieren.