« Zurück

Bratkartoffeln mit Speck

Schweinefleisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

55 Min.
(7)
Dauer
Schwierigkeit
7 Bewertung
Bratkartoffeln mit Speck
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 55 Min.
Zusätzliche Zeitinformation:

plus Abkühlzeit

Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser je nach Größe 20-25 Min. weich garen. Abgießen, kalt abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen. Dann Kartoffeln pellen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. 

Speck in 2 großen Pfannen in je 1 EL heißem Öl knusprig braten. Herausnehmen, dabei etwas abtropfen lassen, so dass das Fett in den Pfannen bleibt. Übriges Öl dazu geben und die Kartoffeln darin ca. 15 Min. knusprig braten, dabei 1-2-mal vorsichtig wenden. Zum Ende Zwiebel zufügen und 1-2 Min. mit glasig dünsten. Speck wieder zufügen und kurz erhitzen.

Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Bratkartoffeln mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passen Spiegeleier und ein gemischter grüner Salat.