« Zurück

Banh-mi-Baguette

Sandwiches

Schweinefleisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

35 Min.
(7)
Dauer
Schwierigkeit
7 Bewertung
Banh-mi-Baguette
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 35 Min.
Zusätzliche Zeitinformation:

plus Zeit zum Durchziehen

Möhre, Gurke und Rettich schälen und raspeln. Ingwer schälen und fein hacken. Mit Gemüseraspeln, Zucker und Essig vermengen und etwas marinieren lassen.

Pulled Pork mit Marinade nach Packungsanweisung in einer Auflaufform im vorgeheizten Backofen erhitzen. Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Chili putzen, Knoblauch schälen, beides fein hacken. Koriander waschen, trocken tupfen und Blättchen bis auf einige zum Garnieren fein hacken. Mit Chili, Knoblauch und Mayonnaise verrühren und mit Sojasauce abschmecken.

Baguettes halbieren und aufschneiden. Mit der Chili-Mayo bestreichen. Pulled Pork mit 2 Gabeln zerteilen, auf die Baguette-Unterseiten geben. Salat etwas ausdrücken und darauf verteilen. Mit Lauchzwiebeln und übrigem Koriander bestreuen und Oberseiten darauf klappen.