« Zurück

Bärlauchnudel-Salat mit Avocado und Garnelen

Fisch

Pasta

Salate

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

40 Min.
(0)
Dauer
Schwierigkeit
0 Bewertung
Bärlauchnudel-Salat mit Avocado und Garnelen
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 40 Min.
Zusätzliche Zeitinformation:

plus Auftau- und Marinierzeit

Garnelenring auftauen lassen (Sauce anderweitig verwenden).

Bandnudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen Walnuss- und 1 EL Sonnenblumenöl, Essig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Nudeln abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mit 3/4 vom Dressing mischen und 20 Min. marinieren lassen.

Grapefruit so dick schälen, dass auch die weiße Innenhaut mit entfernt wird. Filets zwischen den Trennwänden herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Filets klein schneiden. Avocado schälen, entkernen und würfeln. Fruchtfleisch mit Grapefruitsaft mischen. Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Mit übrigem Dressing mischen. 

Garnelen schälen und im übrigen heißen Sonnenblumenöl ca. 3 Min. unter Wenden braten. Mit übrigen vorbereiteten Zutaten unter die Nudeln heben, abschmecken und servieren.